aktuelles

Stimmig… und ausgezeichnet

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck: Für die städtebauliche Einpassung des Neubaues erhielt das Architekturbüro Andreas ...

Donnerstag, 12. Januar 2017 Weiterlesen ...

Glänzend: Unser Firmenporträt in der Zeitung

In der Ausgabe 6/2016 des Metallmarkt.net Magazines wird ausführlich über uns und unser Leistungsspektrum berichtet. Wir freuen uns über den sachlichen und freundlichen Bericht.

Freitag, 02. Dezember 2016 Weiterlesen ...

Museum Barberini an Nutzer übergeben

Das Museum Barberini im Herzen Potsdams, am Alten Markt gelegen, wird in den nächsten Tagen an den Nutzer zur Einrichtung der ersten Ausstellung übergeben.

Sonntag, 24. April 2016 Weiterlesen ...

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mit unserer Informationsstele für den „Radweg Deutsche Einheit“

Für das Projekt „Radweg Deutsche Einheit" haben wir gemeinsam mit den Planern und Architekten eine Infostele entwickelt und gebaut. Diese soll entlang der Strecke, von Bonn nach Berlin, digitale Informationen zur Umgebung und zum Streckenverlauf für die Radler bereit halten.

Sonntag, 06. Dezember 2015 Weiterlesen ...

Das Ausbildungsjahr beginnt

Am 01.09.2015 haben 4 Auszubildende Ihre Lehrzeit bei uns begonnen.

Sonntag, 13. September 2015 Weiterlesen ...

Europäisches Hansemuseum Lübeck – Objekt des Monats

Unser Bauvorhaben Europäisches Hansemuseum Lübeck wurde von unserem Glas-Lieferanten Thiele AG zum Objekt des Monats Mai gewählt.

Montag, 20. Juli 2015 Weiterlesen ...

Hansemuseum Lübeck – Erfolgreicher Abschluss unserer Großbaustelle

Am 27.05.2015 von Angela Merkel bereits besichtigt, öffnet das Hansemuseum in Lübeck am 30.05.2015 die Tore für alle Besucher. 

Mittwoch, 27. Mai 2015 Weiterlesen ...

Die Kunst ist fertig!

Wie ziemlich genau vor einem Jahr angekündigt können wir heute berichten, dass die spektakulären und tollen Kunstwerke fertig gestellt wurden.

Donnerstag, 18. September 2014 Weiterlesen ...

unsere adresse

stefan fittkau
metallbau + kunstschmiede gmbh

darßer bogen 1
13088 berlin

fon. 030 · 92 09 01 01
fax. 030 · 92 09 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!