Museum Barberini an Nutzer übergeben

Sonntag, 24. April 2016

Das Museum Barberini im Herzen Potsdams, am Alten Markt gelegen, wird in den nächsten Tagen an den Nutzer zur Einrichtung der ersten Ausstellung übergeben.

Wir durften das Museum mit hochwertigen Metallbauarbeiten aus Baubronze ausstatten. Es handelte sich in erster Linie um die Erstellung der Baubronzegeländer in den Treppenhäusern, um die Außenzaunanlage und um sämtliche Tableaus, Lüftungsgitter, Verkleidungen etc..

barberini0
Der Entwurf für das Haus, das der historischen Kubatur am historischen Standort weitestgehend nachempfunden wurde, stammt vom Berliner Architekturbüro Hilmer & Sattler und Albrecht.

Das Haus, das mit Mitteln der Hasso Plattner Förderstiftung errichtet wurde, wird im Januar 2017 mit der ersten Kunstausstellung eröffnet. Es gibt der Kunstsammlung der Hasso Plattner Förderstiftung, der Kunst der DDR und der Kunst nach 1989 ein eigenes Domizil.

barberini1

Beide Bilder mit freundlicher Unterstützung von www.museum-barberini.com

unsere adresse

stefan fittkau
metallbau + kunstschmiede gmbh

darßer bogen 1
13088 berlin

fon. 030 · 92 09 01 01
fax. 030 · 92 09 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!